Besucher

Heute2
Insgesamt11644

 

Für meine Reborn-Babys verwende ich qualitativ hochwertige Materialien.

Ich färbe mit Wasser verdünnbaren und lösungsmittelfreier Real-Effekt Acryl- Farbe.

 

 

Um ein realistisches Hautbild zu erzielen, bekommt das Baby eine mehrschichtige Real-Skin-Färbung mit feinen Äderchen, Flecken oder Bibeli.

Wie hier kleine Milchspots/Bibeli

 

Fotos zum vergrössern anklicken.

    

 

Feine Aderzeichnung

 

Auch kleine Spuckebläschen sind möglich.

 

 

Die Finger und Fussnägelchen werden dezent gefärbt und mit Lack versiegelt.

 

 

 

 

 

 

Für die Haare verwende ich "High Quality Premium Mohair". Dieses Mohair sieht wie feines echtes Babyhaar aus und wird von mir im sehr zeitaufwändigen Micro-Rooting Verfahren, d.h. 1-2 Haare mit einer feinen Rootingnadel in den Kopf "eingepflanzt". Dann wird es von innen versiegelt, damit es vorsichtig gekämmt werden kann. Alle Babys bekommen die Wimpern mit dem passenden Mohair gerootet. Hier ein paar Beispiele.

 

 

 

 

 

 

Für die Wachbabys verwende ich hochwertige, original mundgeblasene Glasaugen aus Lauscha (DE), mit grosser Tiefenwirkung, wodurch die Babys noch lebensechter aussehen.

 

 

Der Scheibengelenkkörper wird mit besten Materialien, wie z.B. rostfreies Edelstahlgranulat, Softgranulat und Fiberfill-Watte gewichtet. So liegen sie wie ein echtes Baby in den Armen.

 

 

Wichtig !


Am Ende des Reborn-Prozesses sind meine Babys hochwertige Künstlerpuppen und zum Spielen für Kinder nicht geeignet.

Die meisten meiner Reborns bekommen einen Magnetnuggi, darum Vorsicht bei Datenträgern und Herzschrittmachern. Es befindet sich auch ein starker Magnet im Kopfinnern und nicht nur am Nuggi.